VIVAbasen plus Magnesium

Was ist dran, Was ist drin?



Durch die energetisierten Vital und Mineralstofe der VIVAbasenmischung plus Magnesium nach Dr. Stossier werden Säuren, die durch den Stoffwechsel anfallen, neutralisiert und ausgeschieden. Durch Energetisierung aktiviert es zusätzlich die Selbstreinigungskräfte des Körpers. Es werden die energetischen Eigenschaften der einzelnen Bestandteile des Basenpulvers aktiviert.

Der Magnesiumgehalt macht diese Basenmischung besonders interessant für Sportler und Menschen mit erhöhtem Magnesiumbedarf. Besonders gut hat sich Vivabasen plus Magnesium auch für Menschen bewährt, die ihren Körper regelmäßig vor den Auswirkungen einer Übersäuerung durch Streß und falsche Ernährung schützen wollen.

Ein leicht gehäufter Teelöffel (ca. 4g) enthält:
Calciumcarbonat 1,4g (entspricht 560mg Calcium oder 70% der empfohlenen Tagesdosis), Natriumbicarbonat 1,6g, Magnesiumcitrat 0,4g (entspricht 34mg Magnesum oder 11,3% der empfohlenen Tagesdoss), Kaliumcitrat 0,4g, Natriummonohydrogenphosphat 0,2g (entspricht 44 mg Phosohor oder 5,5% der empfohlenen Tagesdosis).
Ohne Beigabe weiterer Zusatzstoffe, ohne Farb- und Geschmackstoffe. Durch ein spezielles Herstellungsverfahren energetisiert.

Angabe der Mineralstoffe pro Dosis (4g = 1 Teelöffel):
Na     22,0 mmol = 505 mg
K         3,7 mmol = 144 mg
Ca    14,0 mmol = 560 mg
Mg       1,4 mmol = 34 mg
Säurebindung theoretisch/ 4g: 56,4 mmol

Anwendungsempfehlung:

1 mal täglich (vorzugsweise am Morgen vor dem Frühstück oder vor dem Schlafengehen) einen leicht gehäuften Teelöffel (ca. 4 g) in einem 1/4 Liter Wasser aufgelöst trinken. Diese Empfehlung gilt für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden.

You are here: VIVAbasen plus Magnesium