Navigation

Sportapotheke

Intensität beim Krafttraining

Beim Krafttraining wird die Intensität in Prozent des Einwiederholungsmaximums (EWM) und der Wiederholungszahl pro Satz, sowie der Satzzahl pro Training definiert.

Das Einwiederholungsmaximums (EWM) wird nach gründlichem Aufwärmen mit jenem Gewicht bestimmt, welches bei maximaler Anstrengung nur einmal in der vorgesehenen Bewegung bewältigt werden kann. Zum Beispiel beidbeinige Beinpresse: es ist jenes Gewicht, das nur einmal mit den Beinen vom Körper gestreckt werden kann.

Ein Satz bedeutet im Krafttraining eine ununterbrochene Übungswiederholung in der dafür vorgesehenen Bewegungsgeschwindigkeit, solange bis die Muskeln ermüden und nicht mehr können!