Navigation

Slide background

Schüßler Salze

Nr. 7 MAGNESIUM PHOSPHORICUM D6

Nr. 7  MAGNESIUM PHOSPHORICUM D6 
Magnesiumphosphat

Charakteristik: Magnesium phosphoricum steuert das vegetative Nervensystem. Es ist für alle Muskeltätigkeiten zuständig, die nicht dem Willen unterliegen, wie z.B. Herz, Nerven, Drüsen, Kreislauf und Verdauungsorgane. Dieser Mineralstoff ist für den Aufbau der Knochen mitverantwortlich und wird deshalb bei Osteoporose, Knochenbrüchen und in der Wachstumsphase eingesetzt. Im Verdauungsbereich ist die Nr. 7 für die Darmperistaltik zuständig und somit verantwortlich für einen geregelten Stuhlgang. Im letzten Drittel der Schwangerschaft ist es besonders wichtig, dass die Speicher gut aufgefüllt sind, da der Geburtsvorgang dadurch positiv beeinflusst wird. Heißhunger auf Schokolade und Kakao, starke elektromagnetische Strahlung sowie Alkohol verbrauchen sehr viel von diesem Mineralstoff. Bei Stimmungsschwankungen wie Verdrießlichkeit, Niedergeschlagenheit oder Überschwänglichkeit kann ein Magnesiummangel vorliegen. Der Körper zehrt auch bei inneren Spannungen (Lampenfieber, Verlegenheits- oder Schamröte) vom Magnesiumspeicher. Anwendung: • für die glatte unwillkürliche Muskulatur (Verkrampfungen werden gelöst): Kopfschmerzen, Migräne, Gallen- und Nierenkoliken, Blähungen, Bauch- und Magenkrämpfe, Verstopfung, Menstruationsbeschwerden, in der Geburtsphase (Krampfwehen) • für die Nerven: psychische Spannung, Anspannung, Lampenfieber, (Ein-)Schlafstörungen, Depression, verminderte Reaktionsfähigkeit, Nägelkauen, Raucherentwöhnung, Suchtverhalten allgemein • für die Knochen und Skelettmuskulatur: Aufbau der Knochen, Osteoporose, Sport  Anmerkung: Heiße Sieben: 10 Stück der Nr.7 werden in heißem, abgekochtem Wasser aufgelöst und schluckweise getrunken, wobei jeder Schluck so lange wie möglich im Mund behalten wird. Bei allen Schmerzen, die plötzlich, bohrend und krampfartig auftreten (Menstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen bzw. Migräne im Anfangsstadium, Blähungen, Magenbeschwerden, Koliken...) sowie bei Einschlafstörungen kann die heiße Sieben schnell helfen. Die Mischung kann beliebig oft hintereinander getrunken werden. Die heiße 7 löscht am Abend das Licht und zündet es in der Früh wieder an!