Navigation

Slide background

Schüßler Salze

Nr. 10 NATRIUM SULFURICUM D6


Nr. 10  NATRIUM SULFURICUM D6 
Natriumsulfat, Glaubersalz
 


Charakteristik:

Dieser Mineralstoff ermöglicht dem Körper Schadstoffe auszuscheiden. Die Schadstoffe werden im Körper in Lösung gehalten, damit sie ihn nicht belasten. Natrium sulfuricum unterstützt die Leber beim Umbau und bei der Ausscheidung der Schlackenstoffe. Somit ist Natrium sulfuricum als Betriebsstoff für Leber und Galle das Mittel für die Entschlackung des menschlichen Organismus.

Natrium sulfuricum greift ebenso regulierend in den Zuckerhaushalt ein und steuert, neben Kalium chloratum, die Fliessfähigkeit des Blutes.

Einen Mangel an diesem Mineralsalz im Körper erkennt man durch eine grünlichgelbe Färbung im Gesicht, vor allem um das Kinn, und eine bläulich-rote Nase (Schnapsnase). Falls man einmal etwas mehr Alkohol konsumiert hat und sich am nächsten Tag ein Kater einstellt, bringt dieses Mineralsalz Linderung. Weitere Anwendungsgebiete sind Blähungen, Durchfall, beginnende Grippe, verschwollene Augen und Tränensäcke (vor allem in der Früh), geschwollene Beine, Juckreiz, Fieberbläschen. Auch Fastenkuren können sehr gut mit Natrium sulfuricum unterstützt werden.

Anwendung:

• für die Entschlackung des Körpers: Blähungen, stinkende Winde, Durchfall, Zerschlagenheitsgefühl, beginnende Grippe, Kater (Vergiftungskopfschmerz), Rheuma und Gicht

• für den Flüssigkeitshaushalt des Körpers: verschwollene Augen und Tränensäcke, geschwollene Beine und Füße, geschwollene Finger

• für die Haut: Muttermale, Warzen, Fieberblasen, Herpes, Juckreiz, Sonnenallergie, Ekzeme und Neurodermitis, offene Beine