Navigation

Slide background

Schüßler Salze

Nr. 15 KALIUM JODATUM D12

Nr. 15  KALIUM JODATUM D12 
(Schilddrüse) Charakteristik: Wegen des Jodgehalts ist Kalium jodatum ein geeignetes Mittel zur Behandlung von Schilddrüsenstörungen. Es wirkt ausgleichend bei Über- bzw. Unterfunktion. Ein Mangel dieses Salzes äußert sich durch ständiges Räuspern, Druckempfindlichkeit am Hals (kann sich bis zum Würgegefühl steigern) und hohe Erregbarkeit. Wenn Menschen zu niedergedrückter, weinerlicher, ja fast depressiver Stimmung neigen, sollte man ebenfalls an Kalium jodatum denken. Falls eine Untersuchung anzeigt, dass schilddrüsensteuernde Medikamente einzunehmen sind, kann dieses Salz zur Unterstützung gleichzeitig dazu genommen werden. Es bestehen keine Wechselwirkungen. Kalium jodatum wirkt regulativ. Bitte lassen Sie nie ein Medikament weg, ohne sich vorher mit Ihrem Arzt abzusprechen! Ärztliche Kontrollen sind hier besonders wichtig! 
 
Anwendung: • Regulativ bei Schilddrüsenerkrankungen, Herzrasen, Schweißausbrüche, Schwindelgefühle, Niedergedrücktheit, Niedergeschlagenheit, Weinerlichkeit